Der Förderverein Kunst- & Kulturfenster rechter Zürichsee wurde 2017 in Uetikon am See gegründet. Der Verein veranstaltet jährlich eine hochwertige Sonderausstellung, die von einem publizierten Ausstellungskatalog begleitet wird. Die Erstausstellung widmete sich dem Werk der Schweizer Künstlerin Kira Speiser (*1971 Zürich) und wurde unter dem Titel «Kira Speiser – Farbe trifft Licht – Landschaften auf Aluminium» vom 27. August bis 1. Dezember 2018 im neuen Gemeindehaus in Uetikon am See gezeigt. Nach der gut besuchten Auftaktausstellung stellt der Förderverein 2019 eine umfangreiche Werkübersicht mit Plastiken und Reliefs von Andreas Mantel im Gemeindehaus Uetikon aus. Für das kommende Jahr plant der Förderverein eine Sonderausstellung mit Meisterwerken aus der Kantonalen Kunstsammlung Zürich.

Der Förderverein Kunst- & Kulturfenster rechter Zürichsee ist ein überparteilicher Verein, der Kunst und Kultur über Ausstellungen, Publikationen und Veranstaltungen realisiert. Der Verein hat sein Domizil in Uetikon am See und finanziert sich über Mitgliederbeiträge, Spenden und Sponsoren. Bei Interesse an einer Fördermitgliedschaft wenden Sie sich bitte an den Vorstand.   


  



Andreas Mantel, «Ochsenblut II», 2017, Eisen-Leder-Keramik-Skulptur, 45 cm x 101 cm